Attention! Achtung!

Am 12. Oktober fällt das Treffen aus,

nächstes Mal ist am 19. Oktober  16 Uhr im Cafe International !

 

Der Weimar-Almanach 2017 ist so gut wie ausverkauft.

Einige Exemplare kann man noch hier bestellen.

 

Teil des Talentcampus

vom 5. bis 10 August 2018

wir durften schonmal probieren als eine andere Crew in einem größeren Rahmen und als Wochenblock.

Mit der Stiftung Weimarer Klassik und Zeichenutensilien waren wir  in der Parkhöhle und im Römischen Haus.

 

 

 

Als Gäste der  Albert Schweizer- Gedenkstätte forschten wir zeichnend

Mit Skizzenbuch im Tierheim zu Besuch

Ha! ein Preis! Und was für einer!

Erst waren wir nominiert und nun halten wir wirklich den 8. Frauenpreis der Linken in Thüringen in den Händen - Jepp !

Leider fehlt auf dem Bild Susanne Reip vom Lösungslabor e.V. der Kreativ-Etage, unserem tüchtigen Trägerverein. Sie mußte woanders arbeiten.

Für die Bunte Brücke standen hier also Katja Weber, Schwester Petra und Markha Ajdamirova.

Klatschmohn hat uns musikalisch begleitet.

Vielen Dank an Heidrun Sedlacek, die auf diese wunderbare Idee kam, uns zu nominieren und auch diese schönen Fotos gemacht hat.

 

Warum bekommen wir einen Frauenpreis? Weil wir Frauen sind - das sind wir gern, aber ein Frauenprojekt sind wir ganz ohne Vorsatz.

Bisher hat sich das so ergeben:  Alle direkt beteiligten Personen sind Frauen. In der Konzeption, Organisation, Ausführung und auch im Ehrenamt.

Jedoch soll hier darauf hingewiesen werden, daß auch Menschen, die keine Cis-Frauen sind,  in unseren Reihen herzlich willkommen sind.

Erste Ausstellungseröffnung 2018

und Veröffentlichung des Weimar-Almanach 2017

Am 1. Februar 2018 17,30 Uhr zur Ausstellungseröffnung in der Volkshochschule am Graben Nr. 6

Die Ausstellung ist bis zum Sommer dort zu sehen. Den Almanach gibt es dort zu kaufen

oder hier zu bestellen.

 

Zur Ausstellungseröffnung waren viele Menschen da, Ullrich Dillmann, Leiter der Volkshochschule und

Steffen Dittes, der uns ein Spende der Alternative 54 überreichte, hielten ganz wunderbare und aufschlussreiche Reden.

A bißl Überraschung spielte Musik, es gab Essen und Trinken, kurzum:  es war eine richtige Ausstellungseröffnung.

 

Wir holen Schwung!

für eine neue Serie von Ausflügen unter dem Motto Lieblingsort

Wenn Sie uns darin unterstützen wollen oder Ziel eines Ausflugs sein wollen,

klicken Sie bitte hier.